Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

Einbruchschutz für Fenster und Schächte

Das Landeskriminalamt Rheinland_Pfalz weist in einer Presseveröffentlichung darauf hin, dass gerade im Mai – wenn die Tage wärmer und länger werden – Fenster „auf Kipp“ gelassen werden. Einbrecher sehen gekippte Fenster bei Abwesenheit der Wohnungsbewohner geradezu als Einladung! Umso wichtiger ist sinnvoller Einbruchschutz auch bei Fenstern und Schächten! Das LKA gibt dazu folgende grundlegende Tipps:

  • Fenster und Türen auch bei kurzer Abwesenheit verschließen!
  • Gekippten Fenstern Beachtung schenken!
  • Rolläden sollten keinesfalls tagsüber sondern grundsätzlich nachts geschlossen sein!

Von der Polizei empfohlene Hersteller DIN-gerechter Fenster finden sich in einem Herstellerverzeichnis. Details zu dem für Ihr Heim sinnvollen Einbruchschutz erfahren Sie bei einer polizeilichen Beratungsstelle oder bei unserem Fachpersonal!