Rauchmelder von NEST

NEST-Beschmutzer

Der Rauchmelderhersteller NEST wurde vom amerikanischen Google-Konzern übernommen. Nun warnt ausgerechnet ein Google-Mitarbeiter ausdrücklich vor dem Kauf eines NEST-Rauchwarnmelders, da dessen Fehlalarme nicht nur zu häufig auftreten, sondern sich zudem als zu hartnäckig für menschliche Nerven entpuppen. So musste der in San Francisco lebende Programmierer die druch seine Rauchmelder ausgelösten Alarme jedes Mal mit Video überprüfen, um nicht unnötig aufgescheucht zu werden. Das beigefügte Video schont die Ohren nicht und beweist den Lärm, dem die Nachbarn ausgesetzt waren. Dank neuester Technik können wir Ihnen zuverlässige Geräte vorstellen!